Künstlerische Projekte

Sie können signierte Werke hier kaufen.

The Frankfurt Years Collection #MW7“, sieben Buchveröffentlichungen, 2019

  • Smartin Winner, „Scenic Drive“, „Nobody Wants To Hear The Truth“, „Love Force One“, „OM – The Musical“, alle auch in Buchform, 2018/2019
  • Aba i bleib dro, Das neue Willi Ehms Liederbuch, 108 Seiten, 2005-2019
  • Essays bei Faust Kultur, 2016-2019, viele davon im Buch: Hankfurt, 112 Seiten, 2019
  • Ich bin der neue Hilmar und trauriger als Townes, Buch, Weissbooks Verlag, 280 Seiten, 2016
  • Famous Last Words Of A Fool In Love, Neujahrsemails, 2012-2016
  • DeinLandMeinLand (Situationistische Lokale), Poster, 2013
  • dreizehneinhalb, Konzert mit Lesung, 2013
  • Ausstellungshalle 1A, Konzert mit Lesung, 2013
  • Die Voraussetzungen, Kurzgeschichte, in: Der Glanz von M., Piper Verlag, 2011
  • DeinLandMeinLand, Blog, 2010
  • less is more: Scribe et Labora, Lesung, 2010

    • Nymphenspiegel, Konzert mit Lesung, 2010
    • sich behaupten, Installation, 2009
    • Roger Whittaker: Hello good morning happy day, Video, 2010
    • Texas ist nicht Bayern, Booklet, 72 Seiten, 2008
    • Traurig und schee. Das Willi Ehms Liederbuch, Buch, 152 Seiten, 2005
    • Lost Souls, Performance, 2003
    • Zwei Streifen Blau, Roman, 2002
    • The DJ Borderlord Song Project, Eventreihe, 1997-2004
    • Fruitcakes, Booklet, 28 Seiten, 1997
    • Zurück zum Menschen. Tretminen, Booklet, 128 Seiten, 1996
    • Sechs Jahre im Bau. 25 Jahre Schundpädagogik, Performance, 1996

    Dr. M. Mülleimer, Da sind so manche Gedanken dabei, die Tetrapacks sind. Angeheiterte Vorträge über den Vater Unser, den Vater der Psychoanalyse, das Väterchen Frost und den Gevatter Tod, Booklet, 44 Seiten, 1995

    • Dr. M Mülleimer, Schweigen ist Gold, fragt ja keiner für wen. Satirische Verse 1989-1994, Booklet, 48 Seiten, 1994
    • Die Tretminen. Mia san mia. Zurück zum Menschen, Booklet, 52 Seiten, 1993
    • Der Glückaufbote, Vereinszeitschrift, 1991-1995
    • Die Tretminen, Kabarettauftritte, 1990-1995
    • Hollis Brown, Songs und Performances, 1990-1995
    • Dem leisen Ende zu, Lesung, 1988
    • Stamm, Booklet, 28 Seiten, 1986